Gestalttherapie


Mosaikstein für Mosaikstein vervollständigen wir
im Laufe unseres Lebens unser Bild von uns selbst

Der Aspekt des Erlebens und die Betonung des Geschehens im Hier-und-Jetzt stehen im Vordergrund der Gestalttherapie nach Fritz Perls.

Gestalttherapie geht davon aus, dass unsere Psyche immer auf der Suche nach Ganzheit ist und ihren lebendigen Ausdruck nicht nur in Gedanken, sondern auch in Gefühlen und Bildern findet.
Daher bleibt Gestalttherapie nicht nur auf der Ebene des gedanklichen Verstehens und des sprachlichen Austausches stehen, sondern benutzt auch andere Elemente des Ausdruckes, wie zum Beispiel bildhafte Vorstellungen, und bietet damit die Chance zusätzlicher Blickwinkel.

Die Kombination aus Gesprächstherapie und Gestalttherapie bildet ein besonders wirksames Therapiekonzept.